Es wird wieder geheiratet

Es wird wieder geheiratet

Herrlich: es wird wieder geheiratet!

Und das sogar einigermaßen entspannt und unbeschwert. Inzwischen auch ohne Masken und mit der Möglichkeit, die Hochzeit zu feiern. Es wird wieder geheiratet: das ist sehr schön & ganz großartig. Ich freue mich für alle Paare, für die Familien und Gäste, für die Locations, die DJs … und natürlich auch für uns Hochzeitsfotografen … Was haben wir das vermisst, was wir am liebsten tun.

Ganz langsam ging es wieder los, Ende April. Die erste standesamtliche Trauung, die ich als Hochzeitsfotograf in diesem Jahr begleiten durfte, war eine sehr kleine, gemütliche, ganz besondere Trauung „unter acht Augen“ und einer Kamera. Ich durfte ausnahmsweise mit in‘s Trauzimmer und aus einer Ecke (gegen das Licht aus großen Fenstern) fotografieren. Herrlich! Ich habe es genossen … und einfach immer um zwei Blenden überbelichtet. Nach dem Ja-Wort hat das Paar im Saal des Herrenhauses getanzt, das war richtig schön 🙂

Jetzt freue ich mich auf einen schönen Sommer mit vielen, vielen Hochzeiten. – Fragt an, gern auch kurzfristig, gern auch für „kleine Hochzeiten“, gern auch für Wochentage! Wenn ich Zeit habe, bin ich dabei und begleite euren schönsten Tag umsichtig und mit sehr viel Erfahrung … und mache mit euch ein tolles, kreatives, erlebnisreiches Paarshooting 🙂

Und natürlich freue ich mich auch auf „große Hochzeiten“, begleite ich euch von den Vorbereitungen über die Trauung, den Empfang, das Brautpaarshooting … bis hin zu Reden, Spielen, Dinner, Eröffnungstanz, Hochzeitstorte. Und klar, ich bin in ganz Norddeutschland für/mit euch unterwegs!

Nehmt am besten gleich Kontakt auf via Telefon (oder Whatsapp) unter 0179 5380490 oder per Mail an hochzeitsfotos@in-fluenz.de

Weitere Informationen, Pakete und Preise findet ihr unter Wissenswertes auf meiner Website!

Hochzeitstanz im Trauzimmer
Hochzeitsreportage
Die schönsten Brautsträuße

Die schönsten Brautsträuße

Die schönsten Brautsträuße

Der Brautstrauß gehört zur Braut … wie der Bräutigam. Ohne ihn und ihn geht‘s nicht 🙂 Zwischen all den anderen wunderschönen Hochzeitsblumen in Kirche oder Standesamt und auf der Festtafel ist der Brautstrauß das absolute Highlight. Und – neben ihrem strahlenden Lächeln – tatsächlich das wichtigste und schönste Accessoire der Braut! Ein paar Beispiele für die schönsten Brautsträuße meiner Hochzeitssaison habe ich jetzt einmal in einer kleinen Galerie zusammengestellt. Das wollte ich den ganzen Sommer über schon gemacht haben. Jetzt endlich – nach meiner letzten Hochzeitsreportage des Jahres gestern in Bremen – komme ich dazu.

Denn ich habe Brautsträuße inzwischen sehen, schätzen und schon auch „lieben“ gelernt. Und ich war auf jeder neuen Hochzeit wieder sehr gespannt auf den Strauß. Der Brautstrauß ist für jede Braut und jede Hochzeit natürlich anders: schön. Und immer ein ausgesprochen eindrucksvolles Beispiel für den Geschmack von Bräutigam* und/oder Schwiegermutter und vor allem für die hohe hochzeitsfloristische Kunst. Deswegen habe ich den Brautstrauß auf fast jeder Hochzeit auch eigens fotografiert: an der Braut natürlich und gern auch als Unterlage für die frisch beringten Hände von Braut und Bräutigam. Wenn Zeit und Gelegenheit war, habe ich die schönsten Brautsträuße aber auch sehr gern kurz entführt und „solo“, ganz für sich abgelichtet. Einige Beispiel also unten.

*Wer mehr über Geschichte, Bedeutung, Traditionen und Umgang mit dem Brautstrauß wissen möchte, kann ausführlich weiterlesen in einem schönen Beitrag auf weddix.

 

Pin It on Pinterest