Hochzeit im Schloss

Hochzeit im Schloss

Hochzeit im Schloss

Vor einigen Wochen durfte ich eine wunderbare Hochzeit im Schloss Wehrden (direkt an der Weser, nördlich von Beverungen) begleiten. Viktoria und Dimitri sich dort das Ja-Wort gegeben.

Nach einem ausgelassenen-witzigen Brautkauf im Haus der Braut-Mutter (den ich in einem kleinen Videofilm dokumentiert habe:  die Kurzfassung gibt es hier zu sehen: Brautkauf), fand im prunkvollen Ledertapetenzimmer die Trauung der beiden statt. Und nach allen Formalitäten, nach Ansprache, Ringtausch und Hochzeitskuss hatten wir alle noch einmal richtig Spaß beim Familien- und Paarshooting im Park dieser richtig schönen, sehr geschichtsträchtigen Schlossanlage.

Schön war’s. Seht selbst:

Hochzeitsfotografen für 2017 buchen

Hochzeitsfotografen für 2017 buchen

Hochzeitsfotografen für 2017 buchen

Das nächste Jahr rückt immer näher. Und für viele Paare damit auch der Tag ihrer Hochzeit. Da gibt es viel zu planen, zu bedenken, vorzubereiten, zu koordinieren, zu bestellen, auszuprobieren, zu buchen … Nach Termin und Ort(en) für die Trauung(en) und die Hochzeitsfeier(n) ist bald schon der Hochzeitsfotograf mit am wichtigsten, würde ich mal sagen 🙂

Mit einigen Paaren habe ich schon Termine für die kommende „Saison“ gemacht. Und weil es auch jetzt wieder so ist, wie alle Jahre, kann ich auch allen anderen Paaren nur dazu raten, gern bald einmal Kontakt aufzunehmen ruhig jetzt schon einmal den Hochzeitsfotografen für 2017 buchen. Erst recht, wenn für die Hochzeit schon einer der beliebteren Frei- oder Samstage im Sommer feststeht. Für diese Termine sind nicht nur Standesämter, Kirchen und Säle knapp. sondern auch gute Fotografen.

Und umgekehrt habe ich als Hochzeitsfotograf großes Interesse an frühzeitigen Buchungen und Planungssicherheit. So habe auch ich dann Zeit, mich auf die einzelnen Hochzeiten gut vorzubereiten: mit Vorgespräch, Probeshooting, Location-Check und vielleicht besonderen Anforderungen an Ausrüstung, Accessoires oder Assistenz gibt es nämlich auch bei mir allerlei zu tun vorweg.

Ich freue mich auf viele Mails und/oder Anrufe unter 0179 5380490.

Trauung auf dem Maschsee

Trauung auf dem Maschsee

Trauung auf dem Maschsee

Eine richtig schöne Erfindung ist das schwimmende Standesamt: Die „Europa“ schippert da eine Stunde kreuz und quer über den Maschsee … und der Standesbeamte, das Brautpaar und die Hochzeitsgäste haben alle Zeit der Welt für eine schöne Zeremonie, für Gratulation und Sektempfang. Auch ein Ständchen kann gesungen werden, und es können außergewöhnliche Hochzeitsfotos entstehen. Mit schönem Licht und interessanten Perspektiven.

Hannovers schwimmendes Standesamt frühzeitig buchen

Termine für so eine Trauung auf dem Maschsee gibt es im Jahr nur sieben. Da empfiehlt sich ein frühzeitiger Entschluss zum Ja-Sagen. Und die ebenso langfristige Planung/Buchung der standesamtlichen Trauung auf Hannovers schönstem See.

Weitere Informationen

zum Thema Hochzeitsreportage und Hochzeitsfotografie finden sich auf der Seite Hochzeitsreportagen.

Sommerhochzeit mit Jean und René

Sommerhochzeit mit Jean und René

Im Juli durfte ich die Sommerhochzeit mit Jean und René in Bissendorf und Brelingen begleiten! Und ja! Richtig schön war‘s!

Die standesamtliche Trauung in Bissendorf: sehr gelungen! Der Bräutigam musste ein klein wenig warten … Und gleich anschließend wurde die kirchliche Trauung in Brelingen zelebriert: auch die wirklich rund, gut, glücklich 🙂

Sommerhochzeit mit Jean und René

Tolles Paar, wunderschöner Sommertag, alle da … was sollte da noch schief gehen? Nichts! Also: Ihr macht das schon!

Und alle anderen schauen mal hier: lauter schöne Hochzeitsfotos mit Jean & René!

Weitere Informationen

zum Thema Hochzeitsreportage und Hochzeitsfotografie finden sich auf der Seite Hochzeitsreportagen.

Pin It on Pinterest